Protyposis

Travelling through time & space in real-time...

Hotel management Vertrag Muster

Eine Diskussion über die “nächsten Schritte” zur Nutzung des RFP-Prozesses zur strategischen Positionierung Ihres Projekts, um den richtigen Betreiber zu gewinnen, finden Sie unter “Wie Sie den richtigen Hotelbetreiber, Teil 2, bekommen”. Letztlich lässt sich die Wurzel der meisten Streitigkeiten zwischen Eigentümerund und Betreiber auf die Trennung von Hoteleigentum und Hotelverwaltung zurückführen. Infolgedessen haben die Betreiber deutlich andere finanzielle Interessen als die Eigentümer. Die Anreize der Betreiber werden durch Bruttoeinnahmen (nicht das Netto) und die Verwöhnung des Hotelgastes ohne Rücksicht auf die Kosten-Nutzen-Analyse des Programms, Annehmlichkeiten oder Anreize getrieben. Sliver-Investitionen der Betreiber lösen dieses Problem nicht, da die Betreiber effektiv Renten (langfristige Managementverträge) kaufen, die von den Hoteleinnahmen aus bezahlt werden. Die Betreiber erhalten Grundgebühren, Vielreisegebühren, Reservierungsgebühren, IT-Gebühren, Einkaufsgebühren und eine Vielzahl anderer Einnahmen basierend auf dem Bruttotransaktionsniveau, selbst wenn der unglückliche Eigentümer einen Check aus seinen eigenen Kapitalressourcen schreiben muss, um die schlechte Bilanzdes des Betreibers zu decken. Der typische Markenbetreiber kontrolliert oder erhält 14-16% des Bruttoumsatzes des Hotels, nachdem alles berücksichtigt wurde. Die richtige Hotelmarke und Management-Vereinbarung kann der Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg eines Hotels sein. Die Global Hospitality Group® bei Jeffer Mangels Butler & Mitchell LLP, hat mehr als 1.000 Hotelmanagement- und Franchise-Vereinbarungen auf der ganzen Welt ausgehandelt, neu verhandelt, verhandelt und beraten. Um zu sehen, wie wir Kunden in dieser Arena helfen, klicken Sie bitte hier, um unsere Broschüre zu sehen. Leistungstests ermöglichen es einem Eigentümer, die Verwaltungsvereinbarung zu kündigen, wenn der Betreiber die vereinbarten Leistungskriterien nach einer Bauzeit nicht erfüllt (Testzeiten beginnen im Durchschnitt im vierten Jahr). In der Regel werden zwei Arten von Leistungstests verwendet, oft gemeinsam: Wie ich im jüngsten Artikel erwähnt habe, drehen einige dieser Streitigkeiten auf die treuhänderische Verantwortung des Betreibers.

Dies ist ein wichtiges Rechtskonzept für Hotelbesitzer zu verstehen. Im Allgemeinen ist ein Hotelbetreiber der “Agent” des Eigentümers. Jeder Agent ist ein Treuhänder. Ein Treuhänder hat viele Pflichten wie Loyalitätspflicht, vollständige Offenlegung und Wettbewerbslosigkeit. Ein Treuhänder hat auch die Pflicht, die Interessen seines Auftraggebers (die Interessen des Eigentümers) seinen eigenen Interessen vorzuziehen. Die Beziehung zwischen Hotelbesitzern und Managern entwickelt sich weiter. Hotelmanagement-Vereinbarungen waren historisch langfristig.


Navigation