Protyposis

Travelling through time & space in real-time...

Tarifvertrag öffentlicher dienst urlaub bei umzug

Der Zeitplan der Blätter ist sowohl für den Arbeitgeber als auch für den Arbeitnehmer obligatorisch. Nach Erlangung eines Anspruchs (Erklärung) des Wahlgewerkschaftsorgans muss die staatliche Arbeitsaufsicht die Kontrolle spätestens in einem Monat nach Erhalt der Forderung durchführen und dem Arbeitgeber eine verbindliche Richtlinie vorwerfen, wodurch die örtliche Vorschrift unwirksam wird, falls Verstöße offengelegt werden. Einige Kategorien von Arbeitnehmern, deren Arbeit mit besonderen Merkmalen der erfüllten Arbeit verbunden ist, erhalten einen jährlichen bezahlten Zusätzlichenurlaub. In Fällen, in denen die Art der Produktion berücksichtigt wird, ist der Arbeitnehmer mit einem Stücklohn aufgefordert, eine Arbeit auszuführen, die niedriger ist als seine zugeteilte Besoldungsgruppe, und der Arbeitgeber ist verpflichtet, die Differenz zwischen den Besoldungsgruppen zu zahlen. Vertreter der Parteien, die sich der Teilnahme an Tarifverhandlungen über den Abschluss, die Änderung von Tarifverträgen, Tarifverträgen, die zu Unrecht verweigernde Unterzeichnung vereinbarter Tarifverträge, werden in höhe und in der vom Bundesgesetz festgelegten Weise mit Geldstrafen belegt. Das System der Entlohnung und der Förderung der Arbeit, einschließlich der Erhöhung der Bezahlung für die Nachtarbeit, an Wochenenden und an Arbeitsfreien, die Bezahlung von Überstunden und anderen Fällen, wird vom Arbeitgeber unter Berücksichtigung der Meinung des gewählten Gewerkschaftsorgans dieses Unternehmens festgelegt. Ein fester Arbeitsvertrag endet mit Ablauf der Geltungsdauer. Ein Mitarbeiter muss spätestens drei Tage vor der Kündigung schriftlich vor ablaufen der Vereinbarung gewarnt werden. Eine Probezeit bedingung muss in einem Arbeitsvertrag angegeben werden. Wenn in einem Arbeitsvertrag keine Probezeitbedingung angegeben ist, bedeutet dies, dass ein Arbeitnehmer ohne Probezeit akzeptiert wird. Mitarbeiter von Bildungseinrichtungen haben nach jeweils 10 Jahren ihres ununterbrochenen Dienstes anspruchsberechtigt für einen Zeitraum von bis zu einem Jahr. Das Verfahren und die Bedingungen dieses Urlaubs werden von einem Gründer und/oder einer Nachrechtseinrichtung dieser Institution festgelegt.

Die Löhne werden direkt an den Arbeitnehmer gezahlt, mit Ausnahme der Fälle, in denen eine andere Form der Zahlung durch das Gesetz oder den Arbeitsvertrag festgelegt ist. Eine Disziplinarstrafe kann gegen den Arbeitnehmer nicht verhängt werden, nachdem sechs Monate ab dem Zeitpunkt der Tat begangen wurden; Wenn die Sanktion auf den Ergebnissen einer Revision, einer Prüfung der Finanz- und Geschäftstätigkeit oder einer Prüfung beruht, kann sie nicht nach Ablauf von zwei Jahren ab dem Tag der Verhängung der Straftat verhängt werden. Die vorgenannten Zeiträume enthalten nicht den Zeitpunkt der Strafverfahren. Weigert sich ein Arbeitnehmer, seine Aufgaben aufgrund des Eigentümerwechsels des Organisationseigentums weiterzuführen, so wird der Arbeitsvertrag gemäß Artikel 77 Absatz 6 dieses Kodex gekündigt. In den Fällen und der artundweise, die durch das Gesetz, andere normative Rechtsakte oder Charta (Statuten) einer Organisation festgelegt sind, entstehen die Arbeitsbeziehungen auf der Grundlage eines Arbeitsvertrags als Folge von: Auf Branchenebene können Kommissionen gebildet werden, um Tarifverhandlungen zu führen, Industrieentwürfe (industrie-)Vereinbarungen vorzubereiten und abzuschließen.


Navigation